Die meisten Menschen in Deutschland nutzen das Internet. Nach einer Onlinestudie der ARD und des ZDF waren im Frühjahr 2010 knapp 50 Millionen online, 76 Prozent täglich. Besonders häufig nutzen sie E-Mail und Suchmaschinen. Videos im Netz zu sehen, wird auch immer beliebter. Eine Verdrängung des Fernsehens durch das Internet fände laut Studie aber nicht statt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 49 Nutzer finden das hilfreich.