Schutz vor Verlusten

Onlineshops Meldung

Bei "Trusted Shops" ist der Kunde außerdem vor Verlusten geschützt, wenn er seine Bestellung vorab per Kreditkarte oder Bankeinzug zahlt. Wird die bezahlte Ware nicht geliefert, ersetzt notfalls die Gerling Versicherung den Schaden bis zu 5.000 Mark pro Monat und Shop. Das Gleiche gilt, wenn die Internetfirma den Kaufpreis trotz vertragsgemäßer Rücksendung der Ware nicht erstattet.

Die Arbeitsgemeinschaft der Verbraucherverbände (AgV) hält beide Gütesiegel für "gute Ansätze". Zu einer Flut verschiedener Labels dürfe es jetzt aber nicht kommen. Das würde die Transparenz für den Verbraucher nicht erhöhen, sondern verringern.

Dieser Artikel ist hilfreich. 62 Nutzer finden das hilfreich.