Unser Rat

Probieren. Viele Banken bieten im Internet Demokonten an oder erklären den Ablauf des Onlinebankings in einem Film. Probieren Sie einfach aus, ob Sie mit der Kontoführung per PC klar kommen.

Auswählen. Fragen Sie zuerst bei ­Ihrer Hausbank, ob Sie Ihr Girokonto für das Onlinebanking frei schalten lassen können. Sie können aber auch bei einer anderen Bank ein Onlinekonto eröffnen. Eine Übersicht von kostenlosen und günstigen Onlinekonten mit sicheren Verfahren finden Sie in ­unter www.test.de/girokonten.

Orientieren. Wenn Sie sich zunächst allgemein über das Onlinebanking informieren wollen, hilft Ihnen der Ratgeber der Stiftung Warentest PC konkret - Richtig und sicher surfen (12,90 Euro). Dort ist auch beschrieben, wie Sie Ihr Betriebssystem aktualisieren sowie Firewall und Virenschutzprogramm installieren.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1041 Nutzer finden das hilfreich.