Unser Rat

Sichere Verfahren. Erste Wahl für sicheres Online­banking sind die Verfahren mobile Tan, chipTan, eTan plus und FinTS/HBCI. Sie schützen gegen die Betrugs­versuche, die zurzeit bekannt sind. Nutzen Sie das alte Verfahren mit der nummerierten Tan-Liste (iTan) nur noch, wenn Ihre Bank bald ein sicheres Verfahren einführt.

Neues Konto. Es gibt viele kostenlose Giro­konten mit sicheren Online­banking­verfahren. Eine Über­sicht finden Sie im Test von Girokonten in Finanztest 09/2011. Eine Check­liste zum Konto­wechsel gibt es unter www.test.de/kontowechsel.

Sicherer Computer. Achten Sie auch auf die Sicherheit Ihres Computers. Nutzen Sie die auto­matischen Updates für Betriebs­system und Browser. Firewall und Viren­schutz­programme sind Pflicht auf Computern, mit denen Sie Online­banking machen. Einen aktuellen Test von Sicher­heits­software finden Sie unter www.test.de/antivirenprogramme im test.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1158 Nutzer finden das hilfreich.