Tipps

Liefertermin. Bestellen Sie nicht erst am Sonnabend vor Heiligabend. Nur wenn der Händler dann noch die Lieferung am 24. Dezember garantiert, dürften Sie auf der sicheren Seite sein.

Widerruf. Ist das Geschenk ein Flop, können Sie es innerhalb von 14 Tagen ab Lieferung auf Händlerkosten zurück- schicken. Hat der Händler nicht auf die Möglichkeit des Widerrufs hingewiesen, beginnt die Frist erst, wenn er den Hinweis nachholt. Testen Sie die Ware vor dem Widerruf nur in dem Maße, wie Sie es auch im Laden tun würden. Sonst müssen Sie Nutzungsersatz zahlen.

Stiftung Warentest. Tolle Geschenke finden Sie übrigens auch in unserem Shop unter www.test.de/shop.

Dieser Artikel ist hilfreich. 320 Nutzer finden das hilfreich.