Online-Wetter­dienste im Test: Welche Portale die besten Prognosen liefern

Wer morgens vor dem Start der Wandertour wissen will, wie warm es im Laufe des Tages werden soll, schaut sich die Prognose gerne bei einem Wetter­dienst im Internet an. Für den aktuellen Tag können immerhin acht von zehn getesteten Online-Wetter­diensten verläss­liche Temperatur­angaben liefern. Schwerer als mit der Bestimmung der erwart­baren Temperatur tun sie sich mit einer guten Vorher­sage von Regen, Hagel oder Schnee für den aktuellen Tag: Das gelingt nur dreien von zehn. Durch­gehend gute Prognosen über mehrere Tage hinweg schafft keines der getesteten Portale.

Im Test: Zehn exemplarisch ausgewählte, kostenlose deutsch­sprachige Online-Wetter­dienste für Privat­anwender. Nur ein Portal schneidet gut ab.

Dieser Artikel ist hilfreich. 90 Nutzer finden das hilfreich.