Online-Diäten

Diät-Typen

14

Online-Diäten Testergebnisse für 10 Online-Diätprogramme 1/2011

Inhalt

Der gemütliche Ehemann

Situation: Seit er verheiratet ist, hat er zuge­nommen, besonders nachdem er das Rauchen einge­stellt hatte. Er mag Fleisch, Fast­food, Bier und arbeitet gern am PC. Er treibt keinen Sport. Nun möchte er 10 Kilo abnehmen, um wieder seinem Hobby nachzu­gehen, dem Sau­nieren. Er schämt sich vor seiner Frau.

Online-Diät geeignet? Ja, etwa xx-well.

Das braucht er: Ein Pro­gramm, das viel­fältigere Ernäh­rung und aktiven Lebens­stil fördert. Moti­vation durch seine Frau, gemein­sames Gestalten der Mahl­zeiten.

Die berufs­tätige Familien­mutter

Situation: Nach zwei Schwanger­schaften hat sie deutlich zuge­nommen. Sie ist Frei­beruf­lerin und oft gestresst, dann greift sie gern zu Süßem. Früher war sie Leis­tungs­sport­lerin. Sie hat wenig Zeit, isst unregel­mäßig, macht keinen Sport mehr. Sie kann sich nicht an ihren Bauch gewöh­nen und will 10 Kilo abnehmen.

Online-Diät geeignet? Ja, etwa Weight Watchers Online, Gesund abnehmen.

Das braucht sie: Ein Portal mit Strategien gegen Stress, das moti­viert. Eine Sport­gruppe, um wieder fit zu werden.

Der stark überge­wichtige Jung­geselle

Situation: Als Außen­dienst­mitarbeiter ist er viel unterwegs und ziem­lich gestresst. Er raucht, isst gern in Gesell­schaft, mag kein Gemüse und auch keinen Sport. Der Arzt rät ihm dringend, 30 Kilo abzu­nehmen, da er einen BMI von 40 hat und sein Über­gewicht seine Gesund­heit stark gefährdet.

Online-Diät geeignet? Nein. Ist in einer Vor-Ort-Beratung besser aufgehoben.

Das braucht er: Persönliche Betreu­ung, Anlei­tung mit viel Moti­vation. Ärzt­liche Kontrolle, da er Medi­kamente einnimmt.

Die hilfs­bereite Schicht­arbeiterin

Situation: Wegen der wechselnden Schicht­zeiten kommt die Kranken­schwester nicht in Ruhe zum Essen. Sie trinkt viel Kaffee, früh­stückt nicht, isst zwischen­durch oft süße Snacks. Sie ist über­gewichtig, ihr Mann auch. Sie möchte gesün­der leben und zuhause in Zukunft weniger deftig kochen.

Online-Diät geeignet? Ja, wie Vida Vida.

Das braucht sie: Ein Programm mit klarer An­lei­tung, ohne Punkte­zählen – dazu prak­tische Strate­gien für den Alltag. Freunde, die mit­machen.

Die unsichere Verliebte

Situation: Sie ist jung, modebewusst und sehr schlank. Mit der Mutter hat sie viele Diäten ausprobiert, ernährt sich vege­tarisch. Aber es fehlt ihr an Selbst­vertrauen. Sie hat Angst, dass ihr Freund sie zu dick findet. Darum will sie trotz Traum-BMI von 19 fünf Kilo abnehmen.

Online-Diät geeignet? Nein, sie braucht keine Diät. Mit einem BMI unter 20 sollte sie vom Pro­gramm abge­lehnt werden.

Das braucht sie: Ausge­wogene Ernährung für ein stabiles Gewicht. Psycholo­gische Hilfe, Zuspruch von der Familie.

Der ehrgeizige Informatiker

Situation: Seine Hobbys sind der Computer und das Internet. Er ist Single, über­gewichtig und ernährt sich ein­seitig. Er ist nicht in Form und keucht heftig beim Treppen­steigen. Er will sich besser fühlen und 20 Kilo abneh­men. Er stürzt sich in die Diät und betreibt frene­tisch Sport. Dabei verliert er schnell Gewicht.

Online-Diät geeignet? Ja, zum Beispiel eBalance und Gesund abnehmen.

Das braucht er: Ein Portal, das reagiert, wenn er zu schnell zu viel ab­nimmt, und mit ihm realis­tische Ziele ver­einbart.

14

Mehr zum Thema

  • Programme zum Abnehmen Besser lang­sam und mäßig abnehmen

    - Unter welchen Bedingungen gelingt es am besten, Gewichts­verluste dauer­haft zu halten? Das treibt viele um. Eine britische Über­sichts­studie liefert neue Erkennt­nisse.

  • Intervall­fasten Seltener essen – so klappts

    - Zum Beispiel 16 Stunden nichts essen oder zwei Tage pro Woche wenig. Intervall­fasten ist vielfältig. Was bringt es? Die Stiftung Warentest gibt Antworten.

  • Adipositas Die Psyche stärken gegen das Überge­wicht

    - Starkes Überge­wicht kann seelische Ursachen haben – und wiederum selbst die Psyche stark belasten. Warum und wie eine Psycho­therapie beim Abnehmen helfen kann.

14 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

WayWeStyle am 15.01.2015 um 21:17 Uhr
Man schafft alles, wenn man das will.

Nach den Völlereien der Feiertage nehmen sich viele von uns vor als Vorsatz für das neue Jahr, abzuspecken. Die ganzen Frauenzeitschriften springen auf den fahrenden Zug auf und locken mit den verschiedensten Diäten. Dabei wissen wir doch eigentlich eh alle, das eine Wunder-Diät nicht die Lösung ist. Meist verliert man zunächst nur Wasser und der sowieso schon verlangsamte Stoffwechsel, wird noch weiter heruntergefahren. Trotz unserem Bewusstsein und Wissen, dass die richtige Ernährung und Sport der Schlüssel zum Erfolg sind, gibt es ihn trotzdem noch. . . den altbekannten Schweinehund. Deshalb möchten wir Euch mit der Geschichte einer Freundin ermutigen. Martina hat 40 Kilo abgenommen und sie ist der beste Beweis dafür, dass man alles schaffen kann, wenn man es wirklich will. Nicht morgen und nicht übermorgen, sondern jetzt! Wie sie das geschafft hat, erzählen wir!

MisterSemper am 02.10.2013 um 14:46 Uhr
Selbstdisziplin

Ich habe so einige verschiedene Methoden versucht und nichts wollte funktionieren. Schliesslich habe ich eingesehen, dass es an mir selber liegt. Hat am Ende alleine mit meinem Willen und meiner Disziplin zu tun gehabt. Wer den inneren Schweinehund überwinden kann und sich auf gesunde Ernährung und Sport einstellt schafft es mindestens so gut, wenn nicht besser, als all die verschiedenen Programme es versprechen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 23.05.2012 um 16:10 Uhr
Kommentar gelöscht...

...wegen Schleichwerbung.

eddiemorra83 am 22.05.2012 um 17:38 Uhr

Kommentar vom Administrator gelöscht.

monika600 am 21.01.2011 um 21:07 Uhr
Endlich Programm gefunden - trotzdem enttäuscht!

Hatte mit gesund-abnehmen in der 1/2011 endlich mein Programm gefunden und wollte mich jetzt anmelden. Das ist ab 01.01.2011 leider nicht mehr möglich.
Danke für den überflüssigen Tipp.