Online-Branchenbuch GoYellow Gratis übers Internet telefonieren

0

Angebot: Über das Online-Branchenbuch GoYellow können Internetnutzer täglich von 8 bis 22 Uhr bundesweit kostenlos bei Firmen und Privatpersonen anrufen. Wer das Angebot „Click-to-Connect“ nutzen will, muss unter www.goyellow.de den gewünschten Gesprächspartner, dessen Wohnort und die eigene Festnetznummer eingeben. Nach kurzer Wartezeit klingelt das Telefon und das System verbindet die Gesprächspartner mittels Internettelefonie.

Vorteil: Jeder, der im Telefonbuch steht, kann gratis angerufen werden. Innerhalb einer Stunde kann der Internetnutzer bis zu 18 Telefonate führen. Denselben Anschluss kann er in 60 Minuten bis zu 12-mal anrufen, innerhalb von 24 Stunden 18-mal.

Nachteil: Anrufe bei Privatpersonen sind nur über die Festnetznummer möglich und enden nach 15 Minuten. Die Vorbereitung eines erneuten Anrufs dauert einige Minuten. Während die Verbindung aufgebaut wird, läuft GoYellow-Werbung.

Ungewiss ist, ob der Gratisdienst nicht nur ein kurz laufender Werbegag ist. GoYellow sagt nicht, wie lange es ihn geben soll, teilt aber mit, dass man derzeit nicht über die Einstellung des Service nachdenke.

Fazit: Wer zum Beispiel mit einer Flatrate stets online ist und das etwas umständliche Prozedere nicht scheut, kann mit „Click-to-Connect“ seine Telefonrechnung ganz sicher senken. Für all jene, die sofort lostelefonieren wollen, wenn ihnen der Sinn danach steht, ist das Angebot nichts.

0

Mehr zum Thema

  • Handy mit oder ohne Vertrag Was güns­tiger ist – Paket oder Einzel­lösung

    - Auf der Suche nach einem neuen Smartphone haben Kunden die Wahl: Das Handy im Handel kaufen, sofort bezahlen und falls nötig – anderswo – einen Tarif buchen. Oder: Beim...

  • Telefonieren ins Ausland Kontakt halten und Kostenfallen vermeiden

    - Seit Beginn der Corona-Krise stieg die Zahl der Telefon­gespräche. Auch ins Ausland wird häufiger telefoniert – aus dem Fest­netz und vom Handy. Gespräche ins Ausland...

  • Telefonieren per VoLTE Neue Funk­tion für Prepaid-Kunden

    - In den nächsten Monaten wollen Telekom und Vodafone auch ihren Prepaid-Kunden ermöglichen, über LTE-Netze zu telefonieren. Bisher war das nur Post­paid-Kunden, also...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.