Online-Banking Meldung

Bisher sind kaum Fälle von Missbrauch oder Fehlern beim Homebanking bekannt. Umso erstaunlicher ist es, dass ­ falls doch etwas schief geht ­ der Kunde nachweisen muss, dass der Fehler auf dem Übertragungsweg oder bei der Bank passiert ist. Die BfG Bank dreht nun den Spieß um: Ab sofort nimmt sie sich selbst in die Beweispflicht für alle Transaktionen übers Internet. Die BfG arbeitet mit dem besten Sicherheitsstandard HBCI, auf den zunehmend auch andere Institute umsteigen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 302 Nutzer finden das hilfreich.