Der Reiseveranstalter Dertour, exklusiver Partner des Deutschen Olympischen Sportbunds, hat jetzt einen Spezialkatalog zu den Olympischen Spielen in Peking (8. bis 24. August 2008) herausgebracht. Der Katalog informiert über alle Veranstaltungstermine und die Preise der Eintrittskarten sowie Reisearrangements in China. Insgesamt stehen Dertour rund 40 000 Karten zur Verfügung. Die Preisspanne für den Besuch der einzelnen Disziplinen reicht von 5 bis 108 Euro. Damit kosten die Eintrittskarten in Peking rund 70 Prozent weniger als bei den letzten Olympischen Spielen in Athen. Auch die Tickets für die begehrte Eröffnungs- und Schlussfeier sind mit 108 Euro bis 587 Euro nur rund halb so teuer wie in Athen. Alle Eintrittskarten können auch ohne Reisearrangement gebucht werden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 34 Nutzer finden das hilfreich.