Olivenöl: Nicht das Feinste vom Feinen

So mancher Gourmet huldigt seinem Olivenöl wie einem guten Wein und setzt je nach Gericht mal eine milde, mal eine scharfe Variante ein. Im deutschen Handel sind gute Olivenöle der höchsten Güteklasse „nativ extra“ leider rar. Im Test schafften es gerade mal vier Olivenöle auf ein Gut. Der Rest war Durch­schnitts­ware – oder sogar mangelhaft.

Im Test: 28 Olivenöle der deklarierten Güteklasse „nativ extra“, darunter 5 Bio-Öle und 3 Aktions­angebote (A). Literpreis von 3,45 bis 57 Euro.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuelleren Test Olivenöl.

Newsletter: Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit den kostenlosen Newslettern der Stiftung Warentest haben Sie die neuesten Nach­richten für Verbraucher immer im Blick. Sie haben die Möglich­keiten, Newsletter aus verschiedenen Themen­gebieten auszuwählen test.de-Newsletter bestellen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1278 Nutzer finden das hilfreich.