So verkosten Sie Olivenöl selbst

Aromatisch und ausdrucks­stark? Auch bitter und scharf? Oder etwa ranzig? Dem Geruch und Geschmack von Olivenöl auf die Spur zu kommen, macht Spaß! Hier lesen Sie, wie Sie am besten vorgehen, wenn Sie Olivenöl selbst verkosten möchten.

Verschiedene Öle vergleichen

Olivenöl im Test Test

Erwärmen. Vier Esslöffel Öl in einem sich nach oben verengendem Glas mit Deckel in der warmen Hand schwenken.

Wer Nase und Gaumen schult, kann gute von schlechten Oliven­ölen unterscheiden und Vorlieben entdecken. Laden Sie doch Freunde ein und lassen jeden ein Öl mitbringen. Vergleichen Sie am besten verschiedene Öle – solche aus nur einem Land mit preis­werten Mischungen.

Aus dem Glas

Olivenöl im Test Test

Riechen. Wie intensiv riecht es und wonach? test-Redak­teurin Swantje Water­straat zieht den Duft tief durch die Nase ein.

Verkosten Sie nicht vom Löffel, sondern aus Gläsern – idealer­weise aus farbigen, wie unsere Profis. Die Farbe des Öls soll nicht beein­flussen, sie sagt nichts über die Qualität aus. Die flüchtigen Aromakomponenten sammeln sich im oberen Teil des Glases. Sie sollten es abdecken und mit den Händen erwärmen.

Bitter­keit und Schärfe können über­raschen

Olivenöl im Test Test

Schme­cken. Öl in den Mund nehmen, Luft einziehen, alles „kauen“ und schlucken. Erst dann ist die Schärfe spür­bar.

Riechen Sie erst und schme­cken Sie dann. Gut zu wissen: Bitter­keit und Schärfe sind keine Fehler, sondern Zeichen von Frische. Neutralisieren Sie zwischen zwei Ölen mit Wasser, Brot oder Apfel­schnitzen.

Jetzt freischalten

TestOlivenöl im Test02.02.2018
3,00 €
Sie erhalten den kompletten Artikel mit Testtabelle.

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7,00 € pro Monat oder 50,00 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 6 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 991 Nutzer finden das hilfreich.