Olive Tree Farmers Unerlaubte Geschäfte

0
Olive Tree Farmers - Unerlaubte Geschäfte
Ob die Lommel-Firmen Anlegern das in Olivenbäume investierte Geld zurück­zahlen können, ist unklar. © iStockphoto

Die Bundes­anstalt für Finanz­dienst­leistungs­aufsicht (Bafin) hat der Olive Tree Farmers GmbH, Berlin, der Olive Tree Invest S.L., Spanien, und Thomas Lommel, Schweiz, aufgegeben, allen Anlegern ihr Geld zurück­zuzahlen (nicht bestands­kräftig). Die von Lommel geleiteten Firmen sammelten für Kauf- und Pacht- oder Rück­kauf­verträge für Olivenbäume Geld ein, das garan­tiert zurück­zahlt werden sollte. Laut Bafin fehlt ihm für solche Geschäfte die Erlaubnis.

0

Mehr zum Thema

  • Stefan Kühn Anklage gegen Autark-Chef Stefan Kühn erhoben

    - Während die Staats­anwalt­schaft Dort­mund gegen den wegen dubioser Finanz­geschäfte bereits vorbestraften Stefan Kühn im Zusammen­hang mit einer Autark-Gesell­schaft...

  • Adcada GmbH Aufsicht greift ein

    - Die Bundes­anstalt für Finanz­dienst­leistungs­aufsicht (Bafin) hat der Adcada GmbH aus Bentwisch das unerlaubt betriebene Einlagen­geschäft untersagt. Die Firma müsse...

  • Fest­verzins­liche Wert­papiere Warnung vor Pegasus Development

    - Finanztest warnt Anleger davor, in riskante Wert­papiere der Pegasus Development AG mit Sitz in Chur in der Schweiz zu investieren. Telefon­verkäufer einer Pegasus...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.