Olive Tree Farmers Unerlaubte Geschäfte

13.02.2018
Olive Tree Farmers - Unerlaubte Geschäfte
Ob die Lommel-Firmen Anlegern das in Olivenbäume investierte Geld zurück­zahlen können, ist unklar. © iStockphoto

Die Bundes­anstalt für Finanz­dienst­leistungs­aufsicht (Bafin) hat der Olive Tree Farmers GmbH, Berlin, der Olive Tree Invest S.L., Spanien, und Thomas Lommel, Schweiz, aufgegeben, allen Anlegern ihr Geld zurück­zuzahlen (nicht bestands­kräftig). Die von Lommel geleiteten Firmen sammelten für Kauf- und Pacht- oder Rück­kauf­verträge für Olivenbäume Geld ein, das garan­tiert zurück­zahlt werden sollte. Laut Bafin fehlt ihm für solche Geschäfte die Erlaubnis.

13.02.2018
  • Mehr zum Thema

    Unerlaubte Bank­geschäfte Unseriöse Postal Bank

    - Die Bundes­anstalt für Finanz­dienst­leistungs­aufsicht (Bafin) warnt Verbraucher vor der Postal Bank. Die Bank fordere Kunden der Cash Express Solution mit Sitz in...

    Adcada GmbH Aufsicht greift ein

    - Die Bundes­anstalt für Finanz­dienst­leistungs­aufsicht (Bafin) hat der Adcada GmbH aus Bentwisch das unerlaubt betriebene Einlagen­geschäft untersagt. Die Firma müsse...

    Alters­vorsorgegen­ossenschaft AVG Ermitt­lungen wegen Untreue

    - Die Staats­anwalt­schaft Potsdam hat im Juni 2019 die Wohnung des Aufsichts­rats­vorsitzenden der AVG Alters­vorsorgegen­ossenschaft eG i.L. James H. Klein sowie die...