Die offenen Immobilienfonds Degi Europa, Kanam US-Grundinvest und Morgan Stanley P2 Value bleiben vorerst für weitere zwölf Monate geschlossen. Anleger können weiterhin keine Anteile zurückgeben. Sollten die Gesellschaften schon vorher über genügend flüssige Mittel verfügen und sich die Lage der Fonds verbessern, wollen sie diese aber früher wieder öffnen. Ebenfalls noch geschlossen hat der TMW Immobilien Weltfonds, TMW will aber noch im 4. Quartal 2009 wieder Anteile zurücknehmen.

Wieder offen sind Kanam Grundinvest, außerdem CS Euroreal, Axa Immoselect, Degi International, SEB Immoinvest, DJE Real Estate, Catella Focus Nordic Cities, der UBS Euroinvest und seit Ende Oktober auch der UBS 3 Kontinente.

Dieser Artikel ist hilfreich. 196 Nutzer finden das hilfreich.