Unser Rat

Depot­anteil. Offene Immobilienfonds eignen sich nicht als Basis­investment, sondern nur als Beimischung für ein größeres Depot. Beschränken Sie ihren Anteil auf höchs­tens 10 Prozent.

Frist. Wenn Sie Immobilienfonds kaufen und auf Flexibilität Wert legen, sollten Sie die Anteile noch vor dem 21. Juli 2013 erwerben. Nur dann ist auch in Zukunft ein kurz­fristiger Verkauf möglich.

Auswahl. Die Fonds mit der besten Wert­entwick­lung der vergangenen Jahre sind Grund­besitz Europa der Deutschen Bank, Deka-Immobilien Global und Haus­Invest von Commerz­real (siehe Finanztest 05/2013 und www.test.de/immobilienfonds).

Dieser Artikel ist hilfreich. 17 Nutzer finden das hilfreich.