Offene Immobilienfonds Meldung

Die Finanzkrise fordert weitere Opfer: Der offene Immobilienfonds Kanam US-grundinvest wird aufgelöst und das Vermögen an die Anleger ausgezahlt. Der Fonds war seit 30. Oktober 2008 geschlossen, weil er nicht mehr genügend flüssige Mittel hatte, Anteile zurückzunehmen. Die seit zwei Jahren geschlossenen Fonds Degi Europa und Morgan Stanley P2 Value haben die Öffnung angekündigt.

Über die Hälfte der Immobilien schon verkauft

Die Fondsgesellschaft Kanam Grund hat die Verwaltung des Kanam US-grundinvest Fonds zum 31. März 2012 gekündigt. Bis dahin sollen die Immobilen verkauft und der Erlös an die Anleger ausgezahlt werden. Noch in diesem Jahr will Kanam 250 Millionen US-Dollar (183 Millionen Euro) auszahlen, die aus dem Verkauf von zehn Immobilien stammen, heißt es in der Pressemitteilung. Für den Verkauf einer weiteren Immobilie sei bereits ein Vorvertrag unterschrieben. Das Restportfolio umfasse noch sechs Immobilien, die langfristig vermietet seien und auf denen keine Kredite lasteten.

Anleger wollten an ihr Geld

Die Auflösung des Fonds war unvermeidlich geworden, weil bis Ende September 2010 Rückgabewünsche in Höhe von rund 300 Millionen US-Dollar (220 Millionen Euro) aufgelaufen waren. Ende August betrug das Fondsvolumen noch 607 Millionen Euro. Der Fonds hat über fünf Jahre im Schnitt eine Rendite von 1,6 Prozent pro Jahr erzielt. Der maximale Verlust lag bei 13,8 Prozent.

Frist für zwei weitere Fonds läuft aus

Offene Immobilienfonds, die keine ausreichenden Mittel haben, um Anleger auszuzahlen, dürfen höchstens zwei Jahre lang geschlossen bleiben. Die Zweijahresfrist läuft ebenfalls aus für den Fonds DEGI Europa, der früher von der DEGI, einer Tochter der Dresdner Bank, gemanagt wurde und jetzt Aberdeen gehört. Aberdeen beabsichtigt, den Fonds spätestens am 30. Oktober wieder zu öffnen und fortzuführen. „Wir haben nicht vor, den Fonds abzuwickeln“, sagt Robert Bauer von Aberdeen.
Außerdem muss der Fonds Morgan Stanley P2 Value nach zweijähriger Schließung wieder öffnen. Morgan Stanley hat bereits angekündigt, dass der Fonds wieder geöffnet wird.

Dieser Artikel ist hilfreich. 295 Nutzer finden das hilfreich.