Der Fonds KanAm Grund­invest hat fast 80 Prozent der Immobilien verkauft. Anleger des Fonds in Auflösung bekommen im Oktober je Anteil eine Ausschüttung von 10 Euro. Zum Stichtag 25. September 2016 gehörten dem Fonds noch zwölf Immobilien im Wert von 975 Millionen Euro. Ende Juni waren es noch 19 Immobilien im Wert von 1,9 Milliarden Euro. Ende 2016 läuft die Kündigungs­frist ab, das restliche Fonds­vermögen verwaltet dann die Depot­bank weiter.

Dieser Artikel ist hilfreich. 7 Nutzer finden das hilfreich.