Ökostrom vom Discounter: Keine Empfehlung

Auch Billiganbieter verkaufen Ökostrom. Den gibt es allerdings erst ab einem Jahr Mindest­lauf­zeit. In unseren Test kamen nur Tarife mit maximal sechs Monaten Lauf­zeit, daher blieben die Discounter außen vor. Zwei Billiganbieter haben wir aber exemplarisch untersucht: Extra Energie und Stromio.

Ökologisches Engagement ist bei den getesteten Discountern kaum zu finden. Extra Energie (Naturhit 12) deklariert einfach Kohle- und Atom­strom mit RECS-Zertifikaten zu Ökostrom um – der Umwelt­nutzen ist zurzeit gleich null. RECS-Zertifikate sind lediglich Herkunfts­nach­weise. Stromio green premium wird immerhin vom Ok-power-Label der Bau neuer Ökostrom­kraft­werke bescheinigt, zeigt aber darüber hinaus keinerlei ökologische Initiative.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2050 Nutzer finden das hilfreich.