Ökostrom

Grüner geht es nicht – eine Auswahl empfehlenswerter Ökostromanbieter

Zurück zum Artikel

Diese überregionalen Anbieter sorgen mit dem Verkauf von Ökostrom dafür, dass neue Anlagen zur Stromerzeugung mit erneuerbaren Energien gebaut werden. Damit unterscheiden sie sich von zahlreichen anderen Anbietern, die nur Ökostrom aus bereits vorhandenen Anlagen vermarkten. Alle hier aufgeführten Tarife verkaufen ausschließlich Strom, der zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien gewonnen wurde. Die Unternehmen gehören nicht zu einem Konzern, der Atomkraftwerke betreibt.

Inhalt
  1. Überblick
  2. Ökostrom
  3. Unser Rat
  4. Tabelle: Grüner geht es nicht – eine Auswahl empfehlenswerter Ökostromanbieter
  5. Artikel als PDF (3 Seiten)

Anbieter1

Preisbeispiel Leipzig2(Euro)

Preisbeispiel Berlin2(Euro)

Finanztest-
Kommentar

Infotelefon und

Internet www.

Naturstrom

9453

9453

In den Modellstädten Berlin und Leipzig günstiger als der Grundtarif. Kundenfreundlicher Vertrag, hat das Grüner Strom Label. Lässt sich vom Tüv Nord bescheinigen, keine RECS-Zertifikate zu verwenden. Informiert detailliert über die Förderung neuer Anlagen.

02 11/77 90 00

naturstrom.de

Entega

1 080

1 080

Hat das ok-Power-Label. Preisgarantie bis Ende 2011. Mindestlaufzeit für den Tarif Naturpur Strom aktiv 12 Monate. Investiert über die Muttergesellschaft stark in erneuerbare Energien (siehe www.hse.de).

0 800/7 80 07 77

entega.de

Lichtblick

1 0533

1 0533

Der größte deutsche Ökostromanbieter. Hat das ok-Power-Label. Kundenfreundlicher Vertrag. Detaillierte Angaben zur Stromherkunft.

0 180 2/66 06 60

lichtblick.de

EWS Elektrizitätswerke

Schönau

1 03943

1 03943

In Leipzig günstiger als der Grundtarif, der Strom stammt zu 78 Prozent aus Anlagen, die jünger als sechs Jahre sind. Dies bestätigt der Tüv Nord. Kundenfreundlicher Vertrag

Detaillierte Angaben zur Stromherkunft.

0 76 73/8 88 50

ews-schoenau.de

Greenpeace Energie

1 0993

1 0993

Kundenfreundlicher Vertrag, sehr detaillierte Angaben zur Stromherkunft. Lässt sich u. a. den Strom-Mix vom Tüv Nord zertifizieren sowie das jeder Kunde spätestens nach fünf Jahren ausschließlich Strom aus Anlagen bezieht, die nicht älter als fünf Jahre sind.

0 40/8 08 11 06 00

greenpeace-energy.de

Zum Vergleich: Grundtarif

1 075

973

Im Grundtarif sind alle Verbraucher, die bisher ihren Stromtarif nicht gewechselt haben.

Stand: 5. April 2011

1
Nur Anbieter mit überregionalem Angebot.
2
Preisbeispiel für einen Jahresverbrauch von 4 000 Kilowattstunden (kWh).
3
Deutschlandweit einheitliche Preise.
4
Der Preis bezieht sich auf den Tarif mit einem „Sonnencent“ von 0,5 Cent pro kWh.

Mehr zum Thema

  • Energieversorger BEV pleite Was Kunden wissen müssen

    - Anfang Januar 2019 hatte die Bayerische Energieversorgung (BEV) Insolvenz angemeldet und alle Lieferungen gestoppt. Das Insolvenz­verfahren läuft. Wer noch ein Guthaben...

  • Strom­wechsel­services im Test Wechsel-Assistenten für Strom­tarife

    - Kunden können alles rund um Wechsel und Verwaltung ihres Strom­tarifs in die Hände von neuen Dienst­leistern legen. Unser Strom­wechsel­service-Test zeigt: Das ist bequem...

  • Regionale Energiewerke GmbH Finanztest-Leser hilft, fiese Preis­erhöhung abzu­mahnen

    - Die Regionale Energiewerke GmbH aus Düssel­dorf wollte den Grund­preis eines Strom­tarifs um mehr als 377 Prozent erhöhen. Dies teilte die Firma per Brief mit. Ihr...