Sollten die Koalitionsvereinbarungen der Bundesregierung in die Tat umgesetzt werden, müssen Autofahrer tiefer in die Taschen greifen. Nach Ansicht des Automobilclubs Kraftfahrer-Schutz (KS) wird sich die nächste Stufe der Ökosteuer besonders stark auswirken. Ab 1. Januar 2003 bewirkt sie einen Anstieg der Mineralölsteuer um drei Cent pro Liter. Dazu kommt noch die Mehrwertsteuer, sodass die ohnehin hohen Kraftstoffpreise um rund 3,5 Cent zulegen.

Tipps: Vergleichen Sie konsequent die Preise der Tankstellen. Das geht auch bequem unter www.clever-tanken.de Reduzieren Sie den Kraftstoffverbrauch auch durch eine entsprechende Fahrweise. So lassen sich bis zu 30 Prozent Sprit einsparen, etwa durch vorausschauendes Fahren und rechtzeitiges Hochschalten. Erledigen Sie manche Wege einfach mal ohne Auto: kurze Strecken zu Fuß oder mit dem Rad, längere mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Dieser Artikel ist hilfreich. 111 Nutzer finden das hilfreich.