Von breit gestreut bis sehr speziell

Ökoindizes geben eine Aktienauswahl vor, auf die sich Fonds und Zertifikate stützen.

DJSI (Dow Jones Sustainability Indizes) World Index

Start: 1999
Werte: 313
Fünfjahreswertentwicklung: 9,8 Prozent pro Jahr
Internet: www.sam-group.com

Idee: Die Zürcher Investmentgesellschaft SAM Indexes wählt die Titel nach dem Best-in-Class-Prinzip aus. Die Firmen müssen in ökonomischer, ökologischer und sozialer Sicht in ihrer Branche eine Vorreiterrolle spielen.
Fonds: SAM Sustainable Leaders (Isin LU 017 557 491 1). Es gibt zudem einen Indexfonds von iShares, der den DJSI Euro Stoxx 40 Index abbildet (Isin DE 000 A0F 5UG 3).
Zertifikate: Die WestLB hat ein Endloszertifikat auf den DJSI Euro Stoxx aufgelegt (Isin DE 000 WLB 508 0).

NAI – Naturaktienindex

Start: April 1997
Werte: 30
Fünfjahreswertentwicklung: 22,0 Prozent pro Jahr
Internet: www.nai-index.de

Idee: Ein Anlageausschuss wählt Firmen aus, die in ökologischer, sozialer oder ethischer Hinsicht herausragen. Von Beginn an dabei sind der Kartonagenhersteller Mayr-Melnhof aus Österreich und die norwegische Firma Tomra Systems, die Pfandflaschenautomaten baut.
Fonds: Der Fonds Green Effects kauft NAI-Aktien (Isin IE 000 589 565 5).
Zertifikat: Bisher keines.

ÖkoDax

Start: Juni 2007
Werte: 10
Fünfjahreswertentwicklung: –
Internet: www.deutsche-boerse.com

Idee: Der ÖkoDax von der Deutschen Börse umfasst zehn Werte der Branchen Sonnen-, Wind- und Bioenergie.
Zertifikate: Deutsche Bank, Endloszertifikat (Isin DE 000 DB8 0EK 0). HSBC Trinkaus & Burkhardt, fällig am 12. Dezember 2012 (Isin DE 000 TB0 X4Q 3).

PPVX

Start: August 2001
Werte: 30
Fünfjahreswertentwicklung: 74,4 Prozent pro Jahr
Internet: www.photon.de/ppvx/ppvx.htm, www.oeko-invest.de

Idee: Der Solaraktienindex PPVX ist ein Gemeinschaftsprodukt der Zeitschriften Öko-Invest (Wien), herausgegeben von Max Deml, und Photon (Aachen). Der Index umfasst die 30 größten Solarwerte der Welt, darunter chinesische Firmen wie China Sunergy oder JA Solar. Die enorme Wertentwicklung spiegelt den Boom der Solarbranche, nicht zuletzt ausgelöst durch den Ölpreisanstieg. Einige Experten warnen vor einer Blase.
Zertifikate: in Planung.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2055 Nutzer finden das hilfreich.