Finanztest bietet Beschäftigten im öffentlichen Dienst einen Rechner an, mit dem sie individuell ihre Zusatzrente überprüfen können. Die Nutzung ist kostenlos. Der Zugang ist unter www.finanztest.de/zusatzrente möglich.(Dieser Rechner wurde eingestellt.)

Wir hatten für mehrere Modellfälle festgestellt, dass die Startgutschrift, mit der Versicherte Ende 2001 ins seitdem geltende neue Betriebsrentensystem gestartet sind, viel höher sein müsste. (siehe Finanztest 2/07: Öffentlicher Dienst). Jetzt können Versicherte ihre Startgutschrift selbst nachrechnen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 268 Nutzer finden das hilfreich.