Behinderte haben keinen Anspruch darauf, mit dem Elektromobil in den Linienbus zu dürfen. Die elektrischen Scooter stehen nicht sicher, können beim Bremsen kippen und Passagiere verletzen. Oft wiegen sie mehr als zwei­hundert Kilo, sodass sie im Bus nicht gesichert werden können, erklärte ein Gutachter vor dem Ober­verwaltungs­gericht Nord­rhein-West­falen (Az. 13 B 159/15).

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.