Nuss­knacker im Test WMF und Pylone vorn

26.11.2015

Nie mehr zerbröselte Nüsse und geklemmte Finger: Ein Test unserer österrei­chischen Schwesterzeit­schrift Konsument kürte die besten Nuss­knacker. Auf dem ersten Platz landeten zwei mit Dreh­mechanik. WMF Astro Nut für etwa 13 Euro und Pylones Cric Crac Nutcra­cker Panda für rund 10 Euro öffnen problemlos Walnüsse, Haselnüsse und Mandeln. Vorsicht bei Ostkaka von Ikea: Mit der 3-Euro-Zange zwickt man sich leicht die Finger, Schalen fliegen umher. Zudem ist viel Kraft erforderlich.

Fazit unserer österrei­chischen Kollegen: „Auch güns­tige Nuss­knacker leisten gute Arbeit. Der teuerste hingegen ist eher als Fitness­gerät denn zum Öffnen von Schalen geeignet.“ Den kompletten Test finden Sie auf der Website von konsument.at.

26.11.2015
  • Mehr zum Thema

    Zitronenpressen im Vergleich Praktisch, spritzig, gut

    - Omas zeitlose Zitronenpresse aus Glas hat Konkurrenz bekommen: durch Geräte zum Pressen, Drehen, Ausgießen und Sprühen. Unsere österrei­chischen Partner von Konsument...

    Nüsse Die Walnuss ist der Omega-3-Star

    - Nüsse sind gesund. Das gilt auch für Mandeln und Erdnüsse, die bota­nisch keine Nüsse sind. Jede Art hat Vorteile: Haselnüsse und Mandeln sind reich an Vitamin E,...

    Dörr­automaten im Test Gut Ding will Weile haben

    - Unsere tsche­chische Part­ner­organisation dTest hat Dörr­automaten getestet. Wir erklären, was das ist, wie es funk­tioniert – und welche Geräte besonders gut darin sind.