Nur für Erwachsene Meldung

Wer am Heiligabend zu Hause, zur Bescherung im Kindergarten oder bei der Weihnachtsfeier im Sportverein nicht selbst das rote Kostüm und den Rauschebart anlegen möchte, kann das auch den Profis überlassen.

Ab 55 Mark ist ein Weihnachtsmann oder Weihnachtsengel bei der Studentenarbeitsvermittlung für Berlin und Brandenburg (TUSMA) zu bekommen. Ab 90 Mark bietet der Weihnachtsmanndienst im Hamburger Raum den "Echten Weihnachtsmann" an. Ein Preisnachlass wird hier für Kindertagesstätten und bedürftige Familien gewährt. "Seit sieben Jahren für Sie auf der Erde" ist der Weihnachtsmann-Service in Köln, der ab 100 Mark zu Ihnen nach Hause kommt. Viele Unternehmen bieten ihre Dienste auch für gewerbliche Auftritte an: von der Weihnachtsfeier bis zum Werbegag, wie zum Beispiel die fallschirmspringenden Weihnachtsmänner für 1.400 Mark bei Skydive-Bremen.

Wer nicht in den genannten Regionen wohnt, kann sich zum Beispiel bei den Arbeitsämtern vor Ort erkundigen, ob ein solcher Service existiert. Viele bieten eine Weihnachtsmann-Vermittlung an. In jedem Fall ist es sinnvoll, sich rechtzeitig anzumelden. Nur die Geschenke müssen dann noch selbst besorgt werden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 177 Nutzer finden das hilfreich.