Der Bundesrat hat eine Verordnung des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) verabschiedet, nach der Notrufe vom Handy nur noch mit gültiger Sim-Karte möglich sein sollen. Nach BMWi-Angaben muss sie spätestens ab Juli umgesetzt sein. Die Möglichkeit, etwa im Auto ein ausgemustertes Mobiltelefon ohne Sim-Karte als Notrufhandy bereitzuhalten, entfällt dann.

Dieser Artikel ist hilfreich. 55 Nutzer finden das hilfreich.