Notebooks und Ultra­books Test

Smartphones und Tablets mögen die Hosentaschen und Sofas der Welt erobern. Doch für manche Aufgaben braucht es noch richtige Rechner mit richtiger Tastatur, kräftigem Prozessor und mächtigem PC-Betriebs­system. Auch für diese haben – bei Privatnutzern zumindest – mobile Rechner die großen Schreib­tisch­rechner weit­gehend abge­löst: Auf den Schreibtischen zu Haus tummeln sich vor allem Notebooks, für die Arbeit unterwegs sind die flacheren und leichteren Ultra­books besonders beliebt. Außerdem im Test: Ein Hybrid-Ultra­book mit Touchs­creen von Lenovo und das MacBook Pro von Apple.

Im Test: Elf Notebooks mit 39,6 cm (15,5 Zoll) Bild­schirm­diagonale und Wind­ows 8, fünf Ultra­books mit 33,7 cm (13,3 Zoll) Bild­schirm­diagonale und Wind­ows 8, ein Touchs­creen-Ultra­book mit 33,7 cm (13,3 Zoll) Bild­schirm­diagonale und Wind­ows 8 und ein MacBook mit 33,7 cm (13,3 Zoll) Bild­schirm­diagonale und Mac OS X.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuel­leren Test Notebooks.

Dieser Artikel ist hilfreich. 121 Nutzer finden das hilfreich.