Unser Rat

Die beste Gesamtnote erhält das Apple MacBook Pro (1 640 Euro). Bei den günstigeren, etwa gleich großen Windows-Notebooks liegen Dell Studio 15 (795 Euro) und Samsung R522-Aura T6400 Edira (710 Euro) vorn. Bei den Größeren siegt Samsung: Das für seine Klasse leichte R720-­Aura P8700 Stievo kostet 1 010 Euro. Erstmals sind auch drei Netbooks „gut“: Toshiba NB200-­110 (400 Euro), Acer Aspire One D250 (330 Euro) und Samsung N130-anyNet N270 BN (320 Euro).

Dieser Artikel ist hilfreich. 468 Nutzer finden das hilfreich.