Unser Rat

Die besten Noteboo­kreparaturen im Test leisteten Apple und HP. Beide reparierten schnell und ins­gesamt vergleichs­weise preis­wert. Apple bot im Test Reparaturalterna­tiven an, HP war sehr kulant. Generell tauschten die Anbieter die defekten Komponenten lieber aus, als sie zu reparieren – was oft teuer wird. ­Kunden sollten nach­fragen, ob es nicht auch preis­wertere Alternativen zum Austausch gibt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1153 Nutzer finden das hilfreich.