Notebook Meldung

Unterwegs und der Notebook-Akku ist fast leer? Folgende Tipps helfen, den Akku zu schonen.

  • Bild­schirmhel­ligkeit reduzieren. Oft muss dazu die Fn-Taste in Verbindung mit einer zweiten gedrückt werden.
  • Nicht benötigte Funk­verbindungen wie WLan ausschalten. Wer im Café nur an einem Text oder Dokument arbeiten will, braucht kein Internet.
  • Ungenutzte CDs oder DVDs aus dem Lauf­werk entfernen.
  • Alle nicht genutzten Programme und Gadgets (eng­lisch für tech­nische Spielerei wie Uhr, Wetter-Ticker) ausschalten.
  • Alle nicht benötigten USB-Geräte abmelden und abziehen.
  • Grafikdar­stel­lungen wie zum Beispiel 3D-Effekte ausschalten. Wählen Sie dafür zum Beispiel unter Wind­ows 7 mit rechtem Mausklick auf den Desktop und unter Anpassen die Darstellung „Wind­ows klassisch“.

Dieser Artikel ist hilfreich. 10 Nutzer finden das hilfreich.