Interviews des Hamburger Universitäts­klinikums Eppen­dorf mit 1 175 Notfall-Patienten in Krankenhäusern ergaben: Gut jeder Zweite war gar kein Notfall. Fast 60 Prozent kannten Alternativen wie Notfall­praxen nicht. Konsequenz: Die Kliniken sind stark über­lastet.

Tipp: Die Rufnummer 116 117 informiert abends, an Wochen­enden und Feier­tagen, wo Notfall­praxen sind. Bei Bedarf kommen Bereit­schafts­ärzte nach Hause.

Dieser Artikel ist hilfreich. 6 Nutzer finden das hilfreich.