Nordic Walking - Schuhe und Stöcke

Nordic Walking - Schuhe und Stöcke: Neue deutsche Fitnesswelle

0
Inhalt

Nordic-Walking erfreut sich vor allem unter Frauen wachsender Begeisterung und findet ständig neue Anhänger. Die neue Trendsportart ist jedoch mit einigen Anfangsinvestitionen für Laufstöcke und –schuhe verbunden. Bevor es losgehen kann, sind zwischen 100 und 200 Euro nötig. Hier gilt: Nicht alles ist gut, was teuer ist.

Im Test: - 15 Paar Nordic-Walking-Schuhe, darunter zwei mit Membran. Preise: 60 bis 115 Euro.
- 14 Paar Nordic-Walking-Stöcke, davon acht mit fester Länge, und sechs Teleskopstöcke. Preise: 25 bis 90 Euro.

0

Mehr zum Thema

  • Leichte Wanderschuhe im Test Diese Schuhe eignen sich für einfache Touren

    - Taugen Halb­schuhe für eine Berg­wanderung? Dieser Frage gingen mehrere unserer Part­ner­organisationen in einem europäischen Gemein­schafts­test nach, unter anderem das...

  • Ruck­säcke im Test Die besten für Tages­touren

    - Wer wandern will, braucht einen Ruck­sack. Im Test unserer tsche­chischen Partner von dTest schnitten viele Tages­ruck­säcke gut ab, doch die güns­tigen hatten Mängel.

  • Fotobücher im Test Ärgerliche Sicher­heits­lücken

    - Ob bei Aldi, Cewe oder dm: Fotobücher kann man heute fast über­all machen lassen. Doch im Foto­buch-Test der Stiftung Warentest schneiden nur vier von zwölf Anbietern gut...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.