Nach dem Überfall auf eine Reisegruppe im Norden Äthiopiens, bei dem fünf Urlauber erschossen wurden, hat das Auswärtige Amt seinen Sicherheitshinweis für die betroffene Region verschärft. Es rät nun von Reisen in die Danakil-Wüste und die nördliche Afar-Region dringend ab.

Dieser Artikel ist hilfreich. 71 Nutzer finden das hilfreich.