Herr Kaiser, Herr König, Frau Fürst – Menschen mit adelig klingenden Nach­namen sitzen offen­bar öfter auf Chefsesseln als der Durch­schnitt. Das stellten Psycho­logen fest, die Lebens­läufe von 223 000 Mitgliedern des Karriereportals Xing auswerteten. Womöglich flößten die Namen anderen Respekt ein und die Träger agierten eher dominant.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.