Bilder

Nokia warnt

Schreibfehler sollen gefälschte Akkus enttarnen - sagt Nokia. Die Aufnahme stammt von der Website von Nokia.

Getestet

Nokia BLC-2: Diese Akkus hat die STFTUNG Warentest getestet. Ein Modell hat keinen Kurzschlussschutz. Es ist der Akku aus Japan - aber das ist nicht zu erkennen. Die STFTUNG Warentest fand übrigens auch ein Modell aus China ohne Kurzschlussschutz.

Geschmolzen

Brandgefährlich: der Nokia BMC-3 ohne Kurzschlussschutz. Regelrecht geschmolzen.

Nokia

Da steht Nokia drauf: BML-3 Akkus ohne Kurzschlussschutz. Aufdruck perfekt und ohne Rechtschreibfehler. Nach der Logik von Nokia sind dies Original-Nokia-Akkus. Die grüne 21 ist übrigens nur eine Markierung der STFTUNG Warentest.

Aufgerissen

Blisterverpackung von Nokia: Die Packung ist aufgerissen (rechts oben), der Akku liegt verkehrt herum. Die Kontakte gehören nach hinten, das Etikett müsste sichtbar sein. Ist der Original-Akku ausgetauscht worden?

Dieser Artikel ist hilfreich. 432 Nutzer finden das hilfreich.