Nitrat, bekannt als Schadstoff und erklärter Feind aller Gemüsefans, steht im Lichte einer Studie aus Schottland mal ganz anders da: Ein Nitratabkömmling, das flüchtige NO, erweitere die Blutgefäße und verhindere zudem das Zusammenklumpen von Blutplättchen ­ wirke also Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Herzinfarkt entgegen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 131 Nutzer finden das hilfreich.