Offene Heizspiralen bringen zusätzlich Nickel in das Trinkwasser ein. Die Mengen sind zwar sehr gering ­ sie liegen, so der Auswertungs- und Informationsdienst in Bonn (aid), bei etwa 50 Mikrogramm pro Liter ­ können aber vor allem nach dem Entkalken auf mehrere 100 Mikrogramm ansteigen. Relevant sind diese Mengen nur für Allergiker. Nickelallergien sind jedoch weit verbreitet.

Dieser Artikel ist hilfreich. 110 Nutzer finden das hilfreich.