test-Kommentar

Die Idee von Samsung ist vielversprechend: Kamera und Camcorder in einem Gerät. Kompromisse müssen Foto- und Filmfreunde allerdings auch beim Samsung VP-D5000i noch eingehen: Die Videos gelingen nicht ganz so gut wie bei den besten reinrassigen Camcordern und auch Fotos werden nicht so scharf und farbecht wie mit den besten Digitalkameras. Aber insgesamt schafft das Vielzweckgerät sämtliche Disziplinen ohne größere Schwächen und qualifiziert sich damit als tauglicher Kompromiss. Allerdings lässt Samsung sich die Kombi-Technik gut bezahlen: Für rund 1 500 Euro ist das Gerät zu haben. Im Internet sind vereinzelt Angebote ab 1 200 Euro zu finden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 192 Nutzer finden das hilfreich.