Die Deutsche Telekom will Internet-Fernsehen nun doch nicht mehr nur im Bündel mit superschnellen und teuren VDSL-Anschlüssen ermöglichen, sondern noch in diesem Jahr auch mit etwas langsameren und breiter verfügbaren DSL-Anschlüssen. Starttermin und Preise sind noch nicht bekannt. Unterdessen hat auch T-Com-Konkurrent Arcor ein eigenes Internet-TV-Angebot angekündigt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 224 Nutzer finden das hilfreich.