Neues Gesetz Meldung

Fast jeder fünfte Arbeitnehmer arbeitet in Teilzeit. Etwa jeder zehnte Beschäftigte möchte seine Arbeitszeit senken, im Durchschnitt um ein Drittel. Ab 2001 wird es ein Recht darauf geben: Wer mindestens sechs Monate in seiner Firma ist, kann eine Arbeitszeitverringerung verlangen. Ablehnen darf der Chef nur, wenn betriebliche Gründe dagegen sprechen. Will der Arbeitnehmer später wieder zur Vollzeit zurück, hat er ­ bei gleicher Eignung ­ Vorrang gegenüber externen Bewerbern.

Dieser Artikel ist hilfreich. 143 Nutzer finden das hilfreich.