Die kommende Version des Betriebssystems Windows soll in Europa nun ohne das Browserprogramm Internet Explorer ausgeliefert werden. Damit reagiert Anbieter Microsoft auf die Kritik der europäischen Wettbewerbshüter an der bisher üblichen Bündelung von Win­dows und Internet Explorer. Windows 7 soll im Oktober auf den Markt kommen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 136 Nutzer finden das hilfreich.