Testkommentar

Die Erfahrungen der Tester bei Abholung der ersten neuen Personalausweise dokumentiert: Die meisten Meldeämter sind noch nicht fit für die neue Technik. Die Mitarbeiter wissen oft nur oberflächlich Bescheid und geben vereinzelt irreführende Hinweise. Selbst die Nummer der Sperrhotline nannten sie drei Testern nicht. Die Technik in den Ämtern funktioniert offenbar auch noch nicht richtig. Die Installation von Kartenlesegerät und AusweisApp daheim machte bei einer Testerin größere Schwierigkeiten. Bei den übrigen Kandidaten war spätestens nach knapp einer halben Stunde alles in Betrieb. Allerdings nervte die AusweisApp von Anfang an mit reichlich träger Reaktion. Vor allem beim Start auf älteren Computern erfordert das Programm viel Geduld. Ärgerlich auch: Die AusweisApp gibts derzeit nur für Windows. Apple- und Linux-Benutzer bleiben zunächst noch außen vor. Auch der geplante Funktionstest über die AusweisApp-Homepage ist noch nicht in Betrieb.

Jetzt starten die letzten Etappen im Ausweis-Schnelltest: Wie klappts mit dem neuen Personalausweis im Internet? Wie funktioniert die Installation und Benutzung einer qualifizierten digitalen Signatur, was kostet der Extra-Service und was bringt er?

test.de-Special: Alles, was Sie über den neuen Personalausweis wissen müssen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1253 Nutzer finden das hilfreich.