Neuer Dieselmotor im Mitsubishi Space Star Meldung

Mitsubishi Space Star DI-D

Der Mitsubishi Space Star, als 1.300er Benzinversion getestet, ist jetzt auch mit einem neuen Common-Rail-Dieselmotor lieferbar. Den Normverbrauch des DI-D gibt Mitsubishi mit durchschnittlich 5,5 Litern an. Das in Abgasnorm Euro 3 eingestufte Dieselmodell ist mit 35.890 Mark nicht teurer als der 1.800er GDI-Benziner, der aber 7,3 Liter Super auf 100 Kilometer verbraucht. Der 102 PS starke Selbstzünder verhilft dem Space Star zu ansprechenden Fahrleistungen. Bei höherer Drehzahl klingt der Motor jedoch recht kernig. Die Ausstattungsversion Comfort umfasst Klimaanlage, Funk-Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber und Außenspiegel. Für die Sicherheit der Insassen gibt es Front- und Seiten-, aber noch keine Kopfairbags.

Dieser Artikel ist hilfreich. 543 Nutzer finden das hilfreich.