Neue Technologie Meldung

Im Laufe des nächsten Jahres soll jeder seine Weihnachts- oder Urlaubsfotos auf dem Fernsehschirm anschauen können. Das ermöglichen neue DVD-Video- und Audio-CD-Spieler, die Kodak-Picture-CDs lesen und die darauf gespeicherten Aufnahmen ins Fernsehgerät übertragen können.

Das amerikanische Video- und Kommunikationsunternehmen ESS Technology hat in Zusammenarbeit mit Kodak ein spezielles Chipset entwickelt, das die Bilder-CD für DVD-Player lesbar macht. Damit wird aus einem DVD-Spieler ein multifunktionales Gerät, das Fernseher, digitale Fotografie und Internet miteinander verbinden kann. Direkt vom Fernsehschirm aus lassen sich dann auch Abzüge der auf Picture-CD gespeicherten Bilder bestellen.

Der erste Picture-CD lesende DVD-Player in den USA (Apex Digital 5131) soll knapp 200 Dollar kosten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 261 Nutzer finden das hilfreich.