Die Hundert­jährigen in Deutsch­land sind geistig und körperlich fitter als in früheren Generationen. Zu diesem Ergebnis kommt die zweite Hundert­jährigen-Studie der Uni Heidel­berg. Im Vergleich zur ersten Studie 2001 können mehr Hoch­betagte noch recht selbst­ständig leben. Im Schnitt leiden die Hundert­jährigen unter vier Krankheiten. Trotzdem gaben mehr als 80 Prozent an, mit ihrem Leben zufrieden zu sein.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2 Nutzer finden das hilfreich.