Die Post­bank kassiert seit Mai von der großen Mehr­zahl ihrer knapp fünf Millionen Giro­konto-Kunden 0,99 Euro Gebühr für jeden schriftlich erteilten Auftrag. test.de glaubt: Das ist rechts­widrig. Post­bank-Kunden sollten sich die Rück­forderung vorbehalten. Der test.de-Muster­brief hilft dabei.*

*Der Muster­brief erschien erst­mals am 30. Januar 2015. Er wurde zuletzt am 8. Juli 2015 aktualisiert.

Infodokument downloaden

Ausführliche Hilfe

Klicken Sie auf den Link und speichern Sie die Datei auf Ihrer Festplatte.

Dieser Artikel ist hilfreich. 473 Nutzer finden das hilfreich.