Das dänische Umweltministerium hat die Natur- und Kulturregionen Mols Bjerge, Wattenmeer, Skjern Å und das Nordseeland der Könige zu Nationalparks erklärt. Mit dem nordjütländi­schen Thy, dessen Dünenlandschaft im vergangenen Jahr unter Schutz gestellt wurde, gibt es fünf Nationalparks.

Dieser Artikel ist hilfreich. 36 Nutzer finden das hilfreich.