Die beiden Hersteller fusionieren. Ihre Handys werden künftig unter dem gemeinsamen Markennamen "Sony Ericsson" verkauft.

Dieser Artikel ist hilfreich. 322 Nutzer finden das hilfreich.