Neue Bahntarife Meldung

Ein guter Zug der Deutschen Bahn: Ab 14. Dezember dürfen viele Fernverkehrskunden am Zielort kostenlos mit Bus, S-, U- oder Straßenbahn weiterfahren. Ein neues „City-Ticket“ machts möglich. Vorerst gilt dieses Angebot für 44 deutsche Großstädte – von Hamburg im Norden bis Freiburg im Süden. Allerdings nur für Inhaber einer Bahncard (25 oder 50), die mindestens 100 Kilometer weit gereist sind und dabei zumindest abschnittsweise einen Fernzug genutzt haben.

Infos über die Geltungsbereiche der City-Tickets (zum Beispiel in Berlin nur die Tarifzone A innerhalb des S-Bahn-Rings) sind unter www.bahn.de zu finden. Die DB plant, dieses attraktive Angebot in Zukunft auszuweiten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 589 Nutzer finden das hilfreich.