Anleger, die ein Zertifikat auf den Neue-Markt-Index Nemax 50 besitzen, müssen aufpassen. Denn den Index gibt es ab 1. Januar 2005 nicht mehr.

Was mit den Zertifikaten geschieht, ist von Emittent zu Emittent unterschiedlich. Einige Anbieter zahlen seinen Gegenwert zum 30. Dezember 2004 aus. Andere wandeln das Zertifikat automatisch in ein Zertifikat auf den Nachfolger des Nemax 50, den TecDax, um.

Wer das nicht will, sollte sein Nemax-50-Papier noch im alten Jahr verkaufen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 72 Nutzer finden das hilfreich.